Gemsperience – Regensburg, Juwelier, Schmuck, Verlobungsring, Trauring

FARBSTEIN RINGE

Edelsteine gibt es viele, doch welcher passt am besten zu Ihnen?

Es gibt wahrlich viele Edelsteine. Zu den bekannten Edelsteinen für Ringe gehören unter anderem der Saphir, der Rubin, der Smaragd und der Aquamarin. Edelsteine gibt es in nahezu allen Farben: gelbe Edelsteine, rote Edelsteine, blaue Edelsteine und grüne Edelsteine. Aus allen lassen sich wundervolle Farbstein Ringe herstellen.

In letzter Zeit beobachten wir, dass neben Diamanten auch andere Edelsteine für Verlobungsringe gewählt werden. Verlobungsringe mit Rubin oder Smaragd sind extravagant und wahre Blickfänger.

Wir zeigen Ihnen hier Beispiele für Farbstein Ringe. Am besten lassen Sie sich von uns beraten. Denn wir sind kein Onlineshop für Schmuck, sondern fertigen einzeln für Sie nach einer persönlichen Schmuckberatung. Hierzu können Sie uns auch in unserem Showroom für Schmuck in Regensburg besuchen.

Können Verlobungsringe mit farbigen Steinen besetzt sein?


Ja, Verlobungsringe können mit farbigen Steinen besetzt sein. Während Diamanten nach wie vor die traditionellste und beliebteste Wahl für Verlobungsringe sind, entscheiden sich viele Menschen dafür, andere Edelsteine wie Saphire, Smaragde, Rubine oder sogar weniger bekannte Edelsteine wie Morganit oder Aquamarin in ihr Verlobungsringdesign einzubauen.


Wie wählt man den richtigen Farbsteinring aus?

Lassen Sie sich von einem Juwelier beraten, der sich auf Farbsteine spezialisiert hat. Er kann Sie bei der Auswahl des richtigen Steins und der richtigen Fassung beraten und Ihnen helfen, einen Ring zu finden, der zu Ihrem Budget und Ihren Vorlieben passt. Der Ring, den Sie auswählen, sollte Ihren persönlichen Stil und Geschmack widerspiegeln. Denken Sie an die Farben, die Sie von Natur aus mögen und an das, was Sie gerne tragen. Überlegen Sie, ob Sie einen Ring wollen, der auffällig ist, oder einen, der eher dezent und unauffällig ist.

Welches sind die 5 wichtigsten Edelsteine, die für Farbringe verwendet werden?

Saphir: Der Saphir ist ein haltbarer und vielseitiger Edelstein, den es in einer Reihe von Farben gibt, darunter blau, rosa, gelb, grün und violett. Blauer Saphir ist besonders beliebt für Verlobungsringe, während rosa und gelber Saphir häufig für Moderinge verwendet werden.

Rubin: Der Rubin ist ein wertvoller Edelstein, der wegen seiner tiefroten Farbe und seiner Beständigkeit geschätzt wird. Er wird häufig für Verlobungsringe und andere Schmuckstücke für besondere Anlässe verwendet.

Smaragd: Der Smaragd ist ein leuchtend grüner Edelstein, der häufig für Cocktailringe und andere hochwertige Schmuckstücke verwendet wird. Er ist ein weicherer Edelstein, der besondere Pflege benötigt, um seine Schönheit und Unversehrtheit zu erhalten.

Amethyst: Der Amethyst ist eine Quarzart, die in verschiedenen violetten Farbtönen von blassem Lavendel bis zu tiefem Violett erhältlich ist. Er ist ein erschwinglicher Edelstein, der häufig für Moderinge und anderen Freizeitschmuck verwendet wird.

Tansanit: Der Tansanit ist ein relativ neuer Edelstein, der in den 1960er Jahren in Tansania entdeckt wurde. Er ist für seine leuchtend blaue oder violettblaue Farbe bekannt und wird häufig für Moderinge und andere einzigartige Schmuckdesigns verwendet.

Andere beliebte Edelsteine für Farbsteinringe sind Aquamarin, Turmalin, Granat, Citrin und Topas. Letztendlich hängt die Wahl des Edelsteins von den persönlichen Vorlieben, dem Budget sowie dem gewünschten Stil und Zweck des Rings ab.