Gemsperience – Regensburg, Juwelier, Schmuck, Verlobungsring, Trauring

june and july birthstones
Uncategorized

Edelsteine des Sommers: Entdeckung der Geburtssteine des Juni und Juli

Edelsteine des Sommers: Entdeckung der Geburtssteine des Juni und Juli

june and july birthstones

 

Willkommen zu einer schillernden Reise durch die Edelsteine des Sommers! Wenn die Sonne ihren Zenit erreicht und Europa vor Wärme strotzt, sind wir fasziniert von den erlesenen Geburtssteinen, die die Monate Juni und Juli zieren. Diese strahlenden Edelsteine erzählen Geschichten über alte Überlieferungen, himmlische Verbindungen und ein Kaleidoskop faszinierender Farbtöne.

Begeben Sie sich mit uns auf eine faszinierende Entdeckungsreise zu den Geburtssteinen, die das Wesen dieser lebhaften Sommermonate verkörpern. Von der zeitlosen Eleganz der Perle im Juni bis zum feurigen Glanz des Rubins im Juli – lassen Sie sich von den verborgenen Schätzen dieser Edelsteine verzaubern. Lassen Sie uns also in die Tiefen ihrer fesselnden Schönheit eintauchen und die Geheimnisse entschlüsseln, die sie verbergen!


Enthüllung der Juni-Edelsteine: Alexandrit, Perle, Mondstein

Der Monat Juni ist nicht nur mit einem, sondern mit drei bezaubernden Geburtssteinen gesegnet, die einen besonderen Platz in den Herzen von Edelsteinliebhabern und Schmuckfreunden einnehmen. Alexandrit, Perle und Mondstein besitzen jeweils ihre eigene, einzigartige Anziehungskraft und bestechen durch ihre bezaubernden Eigenschaften und mystischen Qualitäten.

Alexandrit

Alexandrit ist bekannt für seine faszinierende Fähigkeit, die Farbe zu wechseln, und ein wahrhaft fesselnder Edelstein. Er ist nach dem russischen Herrscher Alexander II. benannt und weist ein faszinierendes Phänomen auf, das als Pleochroismus bekannt ist. Tagsüber schimmert er in leuchtenden Grüntönen, um sich dann bei Glühlampenlicht in ein kräftiges Rot zu verwandeln. Diese bezaubernde Eigenschaft macht den Alexandrit zu einem Wunderwerk der Natur, das Gleichgewicht und Harmonie symbolisiert und Gefühle der Freude, des Glücks und der persönlichen Verwandlung hervorruft. Aufgrund seiner Seltenheit und seines atemberaubenden Farbspiels wird er von Sammlern und Edelsteinliebhabern sehr geschätzt.

Perle

Perlen, die zeitlosen Schätze aus den Tiefen des Meeres, besitzen eine fesselnde Schönheit, die die Menschheit seit Jahrhunderten fasziniert. Diese kostbaren Edelsteine, die in Weichtieren gebildet werden, sind die einzigen Edelsteine, die von lebenden Organismen geschaffen werden. Perlen sind bekannt für ihr glänzendes Aussehen und ihr zartes Schillern und symbolisieren Reinheit, Unschuld und Weisheit. Sie sind eine beliebte Wahl für Brautschmuck und geschätzte Erbstücke. Jede Perle ist ein Unikat, das in Form, Größe und Farbe variiert und eine breite Palette an Möglichkeiten bietet, um individuellen Vorlieben gerecht zu werden. Von der klassischen Eleganz weißer Perlen bis hin zum exotischen Charme schwarzer Perlen strahlen diese exquisiten Edelsteine Anmut und Eleganz aus.

Mondstein

Der Mondstein mit seiner mystischen Ausstrahlung und seinem Charme steht in engem Zusammenhang mit Mondenergien und weiblicher Intuition. Mit seinem schimmernden, irisierenden Effekt, der Adulareszenz genannt wird, erinnert er an das bezaubernde Spiel der Mondstrahlen, die sich auf dem Wasser spiegeln. Es wird angenommen, dass der Mondstein das emotionale Gleichgewicht, die Intuition und die innere Harmonie fördert. Er wird oft mit Neuanfängen in Verbindung gebracht und dient als Talisman der Fruchtbarkeit, der Liebe und des Schutzes. Mit seinem milchig-weißen oder bläulichen Schimmer besitzt der Mondstein eine traumhafte Qualität, die jedem Schmuckstück, das er schmückt, ein Element der Verzauberung verleiht.


Zusammenfassend lässt sich sagen, dass der Alexandrit durch seinen faszinierenden Farbwechsel glänzt, die Perle zeitlose Eleganz verkörpert und der Mondstein durch seine himmlische Ausstrahlung besticht. Jeder dieser Edelsteine hat seinen eigenen Reiz und seine eigene Bedeutung, was sie zu begehrten Edelsteinen für diejenigen macht, die ihre Schönheit und symbolische Bedeutung zu schätzen wissen.


Der Edelstein des Monats Juli: Die Reize des Rubins


Bedeutung und Geschichte

Im alten Indien wurde der Rubin als „König der Edelsteine“ verehrt. Man schätzte seine Seltenheit, seine außergewöhnliche Härte (die nur vom Diamanten übertroffen wird), seine exquisite Schönheit und seine scheinbar magischen Fähigkeiten. In indischen Schmuckstücken symbolisieren Rubine Kraft und jugendliche Vitalität und werden oft mit der Lebenskraft des Blutes in Verbindung gebracht.

Im Laufe der Geschichte glaubten einige, dass dieser Geburtsstein des Monats Juli die Macht hat, Unglück oder Gefahren vorherzusagen, während andere behaupteten, er besitze heilende Eigenschaften, um entzündliche Krankheiten zu lindern und Wut zu besänftigen. Burmesische Krieger glaubten fest daran, dass das Tragen von Rubinen sie im Kampf unbesiegbar machte, während die Europäer des Mittelalters glaubten, dass Rubine ihnen gute Gesundheit, Weisheit, Reichtum und Erfolg in der Liebe brachten.

Suche und Gewinnung von Rubinen

  • Myanmar, historisch als Burma bekannt, verfügt über eine der ältesten bekannten Quellen für exquisite Rubine. Das Gebiet von Mogok in Myanmar ist seit über fünf Jahrhunderten für seine begehrten Rubine bekannt. Diese leuchtend roten Edelsteine besitzen eine einzigartige Anziehungskraft, deren Glanz durch Einschlüsse, die das Licht streuen, und eine strahlend rote Fluoreszenz gemildert wird.
  • Vietnam hat sich seit dem späten 20. Jahrhundert zu einer weiteren wichtigen Quelle für den Geburtsstein des Monats Juli entwickelt. In der nördlichen Region Luc Yen, wo üppige Regenwälder majestätische Berge und ausgedehnte Reisfelder umgeben, findet man Rubine in roten bis purpurroten Farbtönen. Weiter südlich, im Bezirk Quy Chau, wurden ebenfalls viele feine Rubine entdeckt.
  • Mosambik hat sich zu einer wichtigen neuen Quelle für den Geburtsstein des Monats Juli entwickelt. In diesem afrikanischen Land befinden sich die ergiebigen Minen von Montepuez, wo Rubine gefunden wurden, die mit den berühmten Edelsteinen von Mogok vergleichbar sind.
  • In den späten 1900er Jahren waren die Rubinvorkommen an der thailändisch-kambodschanischen Grenze die wichtigste Quelle für Rubine auf dem Weltmarkt. Weitere namhafte Produzenten des Geburtssteins des Monats Juli sind Afghanistan, Tadschikistan, Pakistan, Sri Lanka, Kenia, Tansania und Madagaskar.

 

Die Kunst des Stylings und der Integration von Geburtssteinen in Ihren Schmuck

Geburtssteine werden häufig in verschiedene Arten von Schmuck integriert, z. B. in Halsketten, Ringe, Armbänder und Ohrringe. Ringe können mit einem einzelnen prominenten Geburtsstein als Herzstück oder mit mehreren kleineren Geburtssteinen, die einen Diamanten umgeben, individuell gestaltet werden.

Viele Menschen entscheiden sich für Schmuck mit Geburtssteinen als Mittelpunkt, da diese Edelsteine nicht nur schön aussehen, sondern auch einzigartige Eigenschaften besitzen. Geburtssteinschmuck ist vielseitig einsetzbar, wobei der Geburtsstein entweder im Mittelpunkt steht oder eine eher unauffällige Rolle spielt.

Es ist üblich, dass Menschen Schmuck mit Geburtssteinen als Geschenk für ihre Partner zur Geburt ihres Kindes kaufen. Diese Geste hat symbolische Bedeutung und dient der Zusammenführung der Familie. Nehmen wir zum Beispiel eine Familie, die aus einem Mann, einer Frau und drei Kindern besteht. Der Ehemann könnte für seine Frau eine Halskette mit fünf Geburtssteinen kaufen, wobei jeder Stein ein Familienmitglied darstellt. Dies fördert nicht nur das Gefühl der Verbundenheit, sondern ermöglicht auch, dass der Schmuck über Generationen hinweg geschätzt und weitergegeben werden kann.

Die individuelle Gestaltung bietet die Möglichkeit, Elemente wie Größe, Positionierung und Anordnung der Edelsteine zu personalisieren.

 

Fazit

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die Edelsteine des Sommers eine fesselnde Reise in die Welt der Geburtssteine bieten, in der der Alexandrit, die Perle und der Mondstein des Juni mit ihren einzigartigen Eigenschaften verzaubern, während der Rubin des Juli durch seine reiche Geschichte und seine lebendige Ausstrahlung besticht. Diese Edelsteine, von denen jeder seine eigene Symbolik und Schönheit besitzt, bieten eine Reihe von Möglichkeiten für personalisierten Schmuck, der eine tiefe Bedeutung hat. Durch die Integration von Geburtssteinen in maßgefertigte Schmuckstücke kann man einen wirklich besonderen und einzigartigen Ausdruck von Stil schaffen. Ob man nun eine Geburt feiert, eines Meilensteins gedenkt oder einfach nur die Schönheit dieser Edelsteine genießt, Geburtssteinschmuck ermöglicht es uns, ein Stück von persönlicher Bedeutung und Verbindung zu tragen.

Besuchen Sie uns in unserem Showroom in Regensburg, Deutschland, oder buchen Sie eine Online-Beratung für weitere Informationen und Beratung. Wir helfen Ihnen gerne bei der Auswahl des perfekten Geburtsstein-Schmuckstücks für Ihre besondere Person, auch wenn Sie selbst diese Person sind!